Verzaubert
von Licht und Natur

Der Schweizer Lichtkünstler Gerry Hofstetter setzte die Natur am Schloss Greifensee ganz gross in Szene.

Spot on für die Natur

Krönender Abschluss der Feierlichkeiten zum 75-Jahre-Jubiläum der Fachstellen für Natur- und Landschaftsschutz bildete die von der Natur inspirierte Projektion des Lichtkünstlers Gerry Hofstetter. Ans Schloss Greifensee projizierte er Tiere und Pflanzen, die in den Natur- und Landschaftsschutzgebieten des Kantons Zürich beheimatet sind. Für einmal liessen sich so die Wunder der Natur in Grossformat bestaunen; und zwar am Ort, wo die Geschichte von Natur- und Landschaftsschutz im Kanton Zürich begann.

Copyright der Bilder: FNS, Kanton Zürich